Waldgang

 „Man kann sich jedoch nicht darauf beschränken, im oberen Stockwerk das Wahre und Gute zu erkennen, während im Keller den Mitmenschen die Haut abgezogen wird“ (Ernst Jünger: Der Waldgang, Sämtliche Werke. Band 7, 1980, S. 314)