Bewusstseinskontrolle

Dies ist eine Zusammenstellung einiger  meiner Texte, die sich mit dem Thema „Bewusstseinskontrolle“ bzw. „Mind Control“1)Dies sind Sammelbegriffe für Methoden, mit denen Menschen unter Umgehung oder Ausschaltung ihres kritischen Verstandes manipuliert werden sollen. beschäftigen:

  1. Hypnose, Manipulation, Bewusstseinskontrolle. In diesem Buch setze ich mich im Schwerpunkt mit der trauma-basierten Bewusstseinskontrolle (Trauma-based mind control) und deren Grundlagen auseinander. Diese Methodik mentaler Versklavung beruht u. a. auf Folter, Hypnose, Drogen, „Elektrokrampftherapie“, sensorischer Deprivation und einer entwürdigenden Form der Erziehung. Diesen Themen sind ausführliche Kapitel gewidmet. 2)Aufgrund einer vertraglichen Bindung kann ich dieses Buch (anders als die übrigen hier aufgelisteten Texte) nicht kostenlos anbieten. Die Print-Ausgabe ist vergriffen. Eine E-Book-Variante wird allerdings noch verkauft. Eine illegal  unter dem Titel „Unsichtbare Ketten“ ins Netz gestellte Schrift entspricht weitgehend diesem Buch.
  2. Strahlendes Bewusstsein. Nuklearwaffen und Mind Control im Kalten Krieg.  Diese Text kann als Fortsetzung des unter Punkt 1 genannten Buchs verstanden werden. Er stellt eine Präzisierung meiner Gedanken dar und merzt Fehler aus. Er gliedert sich in fünf Bereiche: Geschichte der Atombombe; atomare Panik nach dem Atombombenabwürfen auf Hiroshima und Nagasaki; Manöver während der Atombombentests in Nevada; mögliche Anwendungen von Mind-Control-Techniken im taktischen Nuklearkrieg; satanisch ritueller Missbrauch als militärische Camouflage.
  3. Sex, UFOs und falsche Erinnerungen. Dieser Text widmet sich der Frage, ob man Erinnerungen, zum Beispiel an Mind Control, vertrauen kann.
  4. Die so genannte Multiple Persönlichkeitsstörung. Manche meinen, die trauma-basierte Bewusstseinskontrolle erzeuge künstlich multiple Persönlichkeiten. Dieser Text erklärt die psychiatrischen Hintergründe dieser Diagnose.
  5. Pawlow. Die Beeinflussung des Menschen unter Umgehung seines Verstandes
  6. Volle Kontrolle. Zur politischen Korrektheit
  7. Politische Korrektheit
  8. Die Psychokraten. Zur fortschreitenden Psychologisierung unserer Gesellschaft
  9. Ein Mann mit acht Augen. Roman über einen Kindersoldaten im Kalten Krieg, der zu einem „Manchurian Candidate“ abgerichtet wurde
  10. Der Teufel duftet nach Vanille. Surrealer Roman über Bewusstseinkontrolle
  11. Kommissar Streng und das Geheimnis des Hesperidengartens. Sehr surrealer Roman über Mind Control

Fußnoten   [ + ]

1. Dies sind Sammelbegriffe für Methoden, mit denen Menschen unter Umgehung oder Ausschaltung ihres kritischen Verstandes manipuliert werden sollen.
2. Aufgrund einer vertraglichen Bindung kann ich dieses Buch (anders als die übrigen hier aufgelisteten Texte) nicht kostenlos anbieten. Die Print-Ausgabe ist vergriffen. Eine E-Book-Variante wird allerdings noch verkauft. Eine illegal  unter dem Titel „Unsichtbare Ketten“ ins Netz gestellte Schrift entspricht weitgehend diesem Buch.